Aber wer sagt, die neuen Medien erweitern die freiheitlichen
Gestaltungsmöglichkeiten, die Chancen für kreative Kräfte, muß
auch hinzufügen: Es wäre einer der größten Widersprüche dieser
sich immer mehr beschleunigenden technischen Entwicklung,
wenn sie im Ergebnis zu der Un-Gleichung führen würde: Mehr
Freiheit - weniger Recht am geistigen Eigentum.

Schulze in "Kabel zwischen Kunst und Konsum: Plädoyer für eine kulturelle Medienpolitik"