Erich Schulze-Stiftung

Die Stiftung wurde am 25. März 1998 von Prof. Dr. Erich Schulze mit dem Sitz in Marburg an der Lahn als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts errichtet und vom Regierungspräsidium Gießen am 12. Mai 1998 genehmigt. Zweck der Stiftung ist die Förderung der Wissenschaften über den Schutz der Kunst und der Kulturschaffenden. Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die Förderung der Philipp-Universität Marburg, im besonderen durch deren Fachbereich "Rechtswissenschaften" und dessen "Forschungsstelle für Medienrecht und Medienwirtschaft".

Die Stiftung ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, förmliche Spendenbescheinigungen auszustellen.

Erich Schulze-Stiftung
Philipp-Universität Marburg
Savignhaus - Universitätsstraße 6
35037 Marburg / Lahn
Telefon 06421 / 28 31 20
Telefax 06421 / 28 17 28

Stiftungskonto bei der Marburger Volksbank Raiffeisenbank eG:
Konto-Nr. 717 444
BLZ 533 900 00