Die CISAC-Goldmedaille erhalten Persönlichkeiten, die durch besondere Leistungen auf
künstlerischem, politische oder urheberrechtlichem Gebiet zum Schutz und Anerkennung geistigen
Eigentums beitragen.

Preiträger:

1972 Valerio de Sanctis Italien
1976 Lesley A. Boosey Großbritannien
1978 Barbara Ringer USA
1980 Leopold Sédar Senghor Senegal
1984 David Ladd USA
1990 John Sturman Australien
1990 Erich Schulze Deutschland
1994 Vaclav Havel Tschechoslowakei
1994 Edward Kennedy USA
1996 Souleyman Cissé Mali
1998 Hans Wilfred Sikorski Deutschland